Lernvideos Formen

1. Form Siu Nim Tau

Die Siu Nim Tau (Die kleine Idee Form) ist die erste Form im Wing Tsun. Sie bildet die Grundtechniken aus. Jeder Schüler beginnt als Erstes mit dieser Form. Sie besteht aus insgesamt 8 Sätzen. In jedem Satz wird auf bestimmte Techniken Wert gelegt, z.B. im Dritten Satz, der auch Saam-Bai-Fat genannt wird, wird zuerst der Tan-Sao und danach 3 x Fook-Sao trainiert. Dies ist der langsamste Satz der Siu-Nim-Tau, der im fortgeschrittenen Stadium auch mit Atemübungen ausgeführt werden kann.

Front Ansicht // Siu Nim Tau 

Seiten Ansicht // Siu Nim Tau

2. Form Chum-Kiu

Die Chum-Kiu bedeutet übersetzt: “die Suche nach den Waffen des Gegners”. Diese Form wurde traditionell nach dem Meistern der Siu-Nim-Tau gelehrt. In dieser Form werden Schritte, Tritte und zum größten Teil die Bewegung Bong-Sao trainiert. Der Schüler lernt in dieser Form, den Angriff des Gegners zu entdecken und zu enthüllen sowie die Brücke zum Gegner zu suchen.